Vollsperrung bei Heidelberg: Müllwagen umgekippt

Bei dem Unfall am Vormittag in Höhe des Patrick-Henry-Village wurde der Fahrer des LKWs eingeklemmt und leicht verletzt. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge war der 57-Jährige vermutlich zu schnell unterwegs gewesen und verlor die Kontrolle über den Müllwagen, die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden. Die K9711 war in beiden Richtungen voll gesperrt, der Schaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.