Waldbrände: 400 Feuerwehrleute bei Großeinsatz nahe Speyer

Nach der Trockenheit und Dürre der letzten Wochen und Monate herrscht in den Wäldern der Region Alarmstufe Rot.

Die Brandgefahr ist allgegenwärtig. Das bekamen die Feuerwehren in der Region bereits am Wochenende zu spüren. Im Käfertaler Wald bei Viernheim breiteten sich die Flammen gestern auf einem Hektar Waldfläche aus.

Bei Speyer lösten die Flammen am Samstag sogar einen Großeinsatz aus. Die Nachlöscharbeiten zogen sich noch den ganzen Sonntag hin.