Walldorf: Verkehrsunfall auf der Autobahn 5

Zwei verletzte Fahrer und ca. 300.000,- Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen St. Leon-Rot und Walldorf, teilte die Polizei mit. Ein LKW-Fahrer übersah ein Stauende kurz nach dem Walldorfer Kreuz und fuhr einem Sattelzug auf. Der Fahrer des auffahrenden Lkw wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Beide Lastkraftfahrer wurden in Krankenhäuser gebracht.