Weihnachten im Zeichen von Corona: Heidelberger akzeptieren Ausnahmesituation

Corona und Weihnachten, Corona und Silvester, Corona und kein Ende: Je näher das Jahresende rückt, desto intensiver wird die Diskussion über die Frage, wie wir es in diesen Tagen mit der Pandemie halten sollten. Die noch vor kurzem versprochenen Lockerungen für die Zeit zwischen den Jahren bröckeln – die Infektionszahlen verlangen eine andere Gangart. Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann bringt bereits einen landesweiten harten Lockdown ab 27. Dezember ins Gespräch. Das Finale eines trüben Jahres – wir haben uns in Heidelberg umgehört.