Familienbetrieb: Weingut Clauer in Heidelberg

Heidelberg war früher einmal eine Weinstadt. Das Große Fass im Schloss zeugt davon. Entlang der Bergstraße aber auch im Neckartal gediehen die Reben. Heute ist davon nur noch ein Rest erhalten. So hat gegenüber dem Schloss am Philosophenweg die Weinlage Sonnenstück überlebt und im südlichen Stadtteil Rohrbach wächst noch auf vielen Hektar Fläche Wein. Diese Reben gehören dem Weingut Clauer. Es ist ein Familienbetrieb seit vielen Jahrhunderten und der letzte selbständige Winzer in Heidelberg.