Weinheim: Das glanzvolle Comeback der Hochsprung-Gala

Nach sieben Jahren Pause stand sie wieder im Terminkalender: Die BKK-Hochsprunggala in Weinheim. Der Tenor am Ende des zweistündigen Meetings: Super wars. Und das kann man tatsächlich so sagen: Im Frauen-Wettbewerb setzte sich mit der Europameisterschafts-Dritten und vielfachen Deutschen Meisterin Marie Laurence Jungfleisch die Favoritin durch, in der Riege der Männer gewann ein Hochspringer, der zum ersten Mal einen Wettkampf in Deutschland bestritt.