Weiter fliegen als vergangenes Jahr: Die Adler und ihre Ambitionen

Die Adler Mannheim. Die Tür zum Achtelfinale der Champions Hockey League steht weit offen: Drei Siege in vier Spielen, hierbei zweimal den schwedischen Meister geschlagen – die Adler scheinen den Sommer zu genießen. Welcher Stellenwert all dem zukommt, ist schwer zu sagen: Testspiele für die DEL-Saison sind diese Partien auf europäischer Ebene nicht – aber sie fallen eben zum Teil in die Vorbereitungszeit. Und die neigt sich dem Ende entgegen: Am Freitag empfangen die Adler Wolfsburg, am Sonntag treten sie zum baden-württembergischen Derby in Schwenningen an.