Wie weit geht künstliche Intelligenz?: Eine Austellung in der Mannheimer Kunsthalle

Roboter die die Welt beherrschen – diese Utopie macht uns Menschen schon lange Angst.
Aber wussten Sie auch, dass mittlerweile tatsächlich bereits an Robotern gearbeitet wird, die unsere Grenzen bewachen und in ihrer Programmierung frei nach dem Motto Find Fix and Fire agieren könnten?
Die Künstlergruppe BBM hat ein solches Szenario in einer Installation aufgegriffen, die gerade in der Ausstellung „Konstruktion der Welt – Kunst und Ökonomie“ in der Mannheimer Kunsthalle zu sehen ist.