Dielheim: Wohnungsbrand durch Kühlschrank

Defekt am Kühlschrank setzt Wohnung in Brand. Das Feuer im Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses im Dielheimer Ortsteil Balzfeld richtete in der Nacht rund 200.000 Euro Schaden an. Der 17-Jährige Bewohner bemerkte den Rauch und weckte seine im 1. Obergeschoss schlafende Mutter, beide konnten sich unverletzt retten. In der Erdgeschosswohnung war laut Polizei niemand zuhause. Die Freiwilligen Feuerwehren löschten den Brand mit sieben Fahrzeugen und 40 Wehrleuten. Das Dachgeschoss und die darunter liegenden Räume sind nicht mehr bewohnbar.