Wohnungsbrände verursachen 170.000 Euro Schaden

Zu dem Brand in der Enzianstraße, in Mannheim Käfertal kam es, als sich am Samstagmittag ein Adventskranz entzündete. Laut Polizei verließen die Bewohner das Haus, ohne die Kerzen zu löschen. Verletzt wurde niemand.
Am Sonntagabend musste die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in der Trierer Straße in Mannheim Käfertal. Ein 60jähriger hatte versucht, sein Abendessen mit einem Campingkocher auf dem Boden im Wohnzimmer zuzubereiten. Dabei geriet ein Teppich in Brand. Das Feuer griff auf die ganze Wohnung über. Sie brannte aus. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro. (14.01.2013)