World Firefighter Games abgesagt – Mannheimer Team enttäuscht

Vier Mal Gold, drei Mal Silber, drei Mal Bronze:
Mit dieser stolzen Ausbeute kehrten sie vor zwei Jahren von den World Firefighter Games im australischen Sydney zurück.
Die World Firefighter Games sind so etwas wie die Weltmeisterschaft der Feuerwehrmänner  –  und längst zählen vier Mannheimer zu den Top-Athleten.
Und eigentlich hatten Tim Bratzler, Uwe Spitzer, Steffen Göhring und Ralf Glock auch in diesem Jahr vor, auf Medaillenjagd zu gehen.
Doch daraus wird nichts – die Spiele, die am Freitag beginnen sollten, wurden abgesagt.