Worms: Glanrind „Gismo“ ist der Star im Tiergarten

Für viele Menschen hat das Wort „Rind“ allenfalls eine kulinarische Dimension. Ein Ansatz, den man im Tiergarten Worms nun nicht gerade teilt: Dort kam vor ein paar Tagen nämlich „Gismo“ zur Welt. Gismo ist ein sogenanntes Glanrind. Worms ist als Geburtsort kein Zufall: Der Zoo, als „Arche-Park“ ausgezeichnet, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seltene und gefährdete Rassen zu bewahren.