Worms: Kein Schadensersatz nach Silo-Explosion

Im Fall der tödlichen Silo-Explosion in Worms ist eine Versicherung mit ihrer Klage auf Schadenersatz gescheitert.

Die Unfallkasse forderte knapp 260.000 Euro von der Mälzerei, weil das Unternehmen nicht für die nötige Sicherheit gesorgt habe.

Das Landgericht Mainz urteilte jedoch, dass die Feuerwehr selbst Schuld an dem Unglück war.