Zwei Verletzte bei Unfall im Rhein-Neckar Kreis

Dabei erlitten zwei PKW-Fahrer zum teil schwere Verletzungen. Wie die Polizei berichtet bog die Fahrerin eines Skoda von einer Landstraße in einen Obsthof ein. Ein Mercedes-Fahrer erkannte dies zu Spät und krachte mit seinem Auto, ungebremst in den Wagen der 35-Jährigen Frau. Dabei erlitt die Skoda-Fahrerin schwere und der 37 Jahre alte mutmaßliche Unfallverursacher leichte Verletzungen. Der Schaden wird mit rund 20 000 Euro angegeben. Während der Unfallaufnahme kam es auf der L 541 zu Verkehrsbehinderungen.