Zwischen Eleganz und Arroganz: Maimarkthalle als „Arena of Cats“

Sie gibt im Haus den Ton an, nimmt nur erlesenste Kost zu sich und ist an Sturheit kaum zu überbieten. Trotzdem findet man sie irgendwie süß und ich wette, bei manchen von Ihnen liegt sie jetzt gerade mit auf der Couch und genießt Ihre Streichel-Einheit. Nein, damit sind keine Frauen, sondern Katzen gemeint. Und weil die nicht nur goldig, sondern auch edel sein können, wird die Mannheimer Maimarkthalle einmal im Jahr zur „Arena of Cats“ für Rasse-Vierbeiner aus aller Welt. Sarah Bäcker war unsere Katzenlady auf dem roten Teppich der Edel-Miezen.