Medienkulturpreis in Ludwigshafen

Das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen vergibt in diesem Jahr erstmals einen Sonderpreis für Qualitätsfernsehen. Der neue Medienkulturpreis solle an besonders gelungene Fernsehfilmproduktionen aus Deutschland verliehen werden, teilten die Veranstalter mit. Die Auszeichnung ist undotiert. Der neue Preis solle die Fernsehredaktionen belohnen, die sich bei ihren Produktionsentscheidungen weitestgehend vom Druck der Einschaltquoten befreiten, der oft das Niveau dramatisch senke. Das Festival findet in diesem Jahr vom 18. Juni bis 6. Juli statt. feh