Mehrere Verletzte bei Unfall zwischen Lampertheim und Hüttenfeld

Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Landstraße zwischen Lampertheim und dem Ortsteil Hüttenfeld. Zu dem Unfall kam es, als ein LKW in drei an einer Abbiegung wartende PKWs krachte. Durch die Wucht des Aufpralls wurden alle drei Autos zusammengeschoben. Dabei wurde die Fahrerin eines BMWs und ein weiterer Fahrer schwer Verletzt. Ein Hubschrauber sowie ein Rettungswagen brachte sie in die Klinik. Weitere Menschen wurden nicht verletzt. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 60 000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Landstraße in Höhe der Lorscher Straße für vier Stunden gesperrt.