Metropolregion Rhein-Neckar: Erdbeeren und Spargel zu Pfingsten günstig und zahlreich

Das sonnige und warme Wetter hat zu einem Überangebot von Spargel und Erdbeeren in Teilen der Metropolregion Rhein-Neckar geführt. „Die Erntemenge hat uns zum Teil etwas überfordert, es gibt in Deutschland momentan zu viel Spargel“, sagte Rolf Meinhardt vom Arbeitskreis Spargel Südhessen. Entsprechend günstig sei das Königsgemüse mit unter zehn Euro pro Kilo in der Handelsklasse I. „Für die Spargelbauern ist es allerdings ein schwieriges Jahr.“ Denn im Großmarkt bekämen sie teilweise weniger als drei Euro für das Kilo. Die Erdbeeren seien „richtig explodiert“. „Wenn wir alle pflücken könnten, wäre es ein Rekordjahr“, sagte Meinhardt, der auch Erdbeerbauer ist. Die 500 Gramm-Schale koste derzeit zwischen 2,40 und 3,00 Euro. dpa/feh