MHC: Auch die Herren spielen um den Meistertitel

Update 20.30 Uhr: Gegner des MHC im Finale ist Rot-Weiß Köln. Die Rheinländer gewannen ihr Semininale gegen den Harvesterhuder THC mit 4:3.

Auch die Herren des Mannheimer Hockeyckub haben sich auf eigenem Platz im Halbfinale der D&S Final Four durchgesetzt und das Finale erreicht. Im Penaltyschießen gewannen die Gastgeber gegen Uhlenhorst Mülheim, Endergebnis 4:3. Nachdem Mülheim über weite Phasen das gefährlichere Team war, aber seine Chancen nicht effektiv nutzte, fiel die Entscheidung erst im ersten Extra-Pärchen des Penaltyschießens. Dort traf Mannheims Paul Zmyslony, während der Mülheimer Lukas Windfeder am MHC-Keeper Lukas Stumpf scheiterte.

In Sport Extra fassen wir die Mannheimer Halbfinalspiele (Damen und Heren) heute abend um 23.15 Uhr zusammen. Und auch die Endspiele zeigen wir: Morgen, Sonntag, ebenfalls 23.15 Uhr im Programm des Rhein-Neckar Fernsehens. (wg)