MLP Academics: Endstation Nürnberg

Die MLP Academics haben es nicht geschafft. Im vierten Spiel der Playoff-Halbfinal-Serie gegen die Nürnberg Falcons unterlagen die Heidelberger Zweitliga-Basketballer am Montagabend an der Noris mit 79:85 – trotz zwischenzeitlichen Vorsprungs von neun Punkten. Mit der dritten Niederlage im Best-of-five-Modus scheiterte die Mannschaft von Trainer Branislav Ignjatovic knapp am Aufstieg in die erste Bundesliga, der mit einer einer Finalteilnahme (bei entsprechenden finanziellen Grundvoraussetzungen) verbunden ist. Auch die dritte Partie am Samstag in Heidelberg war bereits verloren gegangen (wir berichteten). Im vergangenen Jahr scheiterten die Academis im Viertelfinale an Trier. (wg)