MLP Academics: „Frenki“ verlängert um zwei Jahre

Cheftrainer Branislav „Frenki“ Ignjatovic verlängert seinen Vertrag bei den MLP Academics um zwei Jahre. Wie der Basketball-Zweitligist am Samstag mitteilt, bleibt der Serbe zwei weitere Jahre bis 2019. Seit 2005 ist Branislav Ignjatovic in der Liga als Trainer unterwegs. Entsprechend froh ist auch Academics-Manager
Matthias Lautenschläger, der hofft, dass die Kontinuität auf der Position des Headcoaches erst der Anfang sein wird: „Bereits vor dem Erreichen der Playoffs war uns klar, dass wir mit Frenki verlängern wollen. Wir freuen uns sehr, dass er sich dazu entschieden hat in Heidelberg zu bleiben, um mit uns die nächsten richtungsweisenden Jahre anzugehen.“ Mit Ignjatovic verbuchten die Heidelberger drei erfolgreiche Jahre. Gleich zweimal erreichten sie die Playoffs. In der laufenden Saison fuhr der Klub sogar das beste Ergebnis der ProA-Geschichte ein.
Mehr zu diesem Thema am Montag im RNF Sportreport. (wg)