MLP Academics: Heidelberger verlieren in Rostock

Keinen guten Tag erwischten die Basketballer der MLP Academics. Im direkten Nachbarschaftsduell in der Tabelle (MLP Academics Rang 4, Seawolves Rostock Rang 3) zogen die Heidelberger auswärts in Rostock mit 69:77 den Kürzeren. Die Defensive der Gäste stand zwar ordentlich und ließ in den ersten beiden vierteln nur 31 Punkte zu, in der Offensive wurden allerdings zu viele freie Würfe liegen gelassen. 46 Punkte kassierten die Heidelberger dann in Viertel drei und vier, zu viel um mit Punkten wieder nach Heidelberg zu fahren. Am kommenden Sonntag geht es für die MLP Academics in der Pro A weiter. Zu Gast am Olympiastützpunkt ist dann der Tabellen- Fünfte Team Ehingen Ursprung