Montpellier: Dämpfer für Rhein-Neckar Löwen in der Champions-League

Die Erfolgsserie der Rhein-Neckar Löwen in der Vorrunde der Champions League ist gerissen. Der deutsche Handball-Pokalsieger verlor am Mittwoch nach drei Siegen in Serie beim bis dahin noch sieglosen Titelverteidiger Montpellier HB mit 26:31 (12:16) und musste in der schweren Gruppe A im Rennen um eine Spitzenplatzierung einen schweren Dämpfer hinnehmen. Die Nordbadener haben nun 10:6 Punkte auf ihrem Konto. (dpa)