Mosbach: 14-Jähriger stürzt durch Dach eines Schulgebäudes

Ein 14-Jähriger ist mehr als vier Meter in die Tiefe gestürzt, als er einen Fußball vom Kunststoffdach einer Schule in Mosbach holen wollte. Er landete auf dem Fußboden eines Klassenzimmers und konnte erst durch die Feuerwehr gerettet werden. Mit schweren Verletzungen kam er in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Jugendliche hatte am Freitag mit Freunden gekickt, als der Ball auf dem Dach landete. (lsw/dpa)