Mosbach: Einbrecher hinterlassen hohen Sachschaden

Ihr eigentliches Vorhaben, in ein Verwaltungs- und Gaststättengebäude einzubrechen, mussten Unbekannte in Mosbach abbrechen. Sie hatten zuvor versucht insgesamt fünf Türen und zwei Fenster aufzuhebeln, was jedoch misslang. Den Schaden schätzt die Polizei auf 10.000 Euro. Der Einbruchsversuch wurde am Sonntagmorgen bemerkt. Die
Ausführung der Tat dürfte in der vergangenen Woche geschehen sein, heißt es von der Polizei. Zeugen des Einbruchsversuchs werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, in Verbindung zu setzen.