Mosbach: Einbruchsserie im Neckar-Odenwald-Kreis geklärt – Haftbefehl

Nach zahlreichen Einbrüchen im Neckar-Odenwald-Kreis ist gegen einen 39-Jährigen Haftbefehl erlassen worden. Wie die Staatsanwaltschaft Mosbach am Montag mitteilte, soll der Mann zwischen April und September 15 Mal in Gaststätten, Firmen und Ladengeschäfte eingebrochen sein. Er wurde gefasst, nachdem er versucht hatte, die Fensterscheibe einer Bank in Bödigheim einzuschlagen. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er ins Krankenhaus musste. (dpa/lsw)