Mosbach: Fünfeinhalb Jahre Haft wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern muss ein 40-jähriger Mann aus dem Neckar-Odenwald-Kreis fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Mosbach verurteilte den Mann, weil er sich an einem 12 Jahre alten Kind aus seinem persönlichen Nahbereich verging und von der Tat Videos machte. Die Filme seien aber nicht verbreitet worden, heisst es. Sie wurden jedoch von einer weiteren Person aus dem familiären Umfeld des Angeklagten entdeckt. Der Verwandte zeigte ihn an. Der 40-jährige war im Prozess geständig. Gegen das Urteil will er aber in Revision gehen. (mho)