Mosbach: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine 58-Jährige bei einem Unfall bereits am  Freitagabend in Mosbach. Wie die Polizei erst heute mitteilt, wurde die Frau Überqueren einer Straße von einem 47 Jahre alten VW-Fahrer übersehen und angefahren. Nach dem Aufprall auf der Windschutzscheibe wurde die Fraue noch mehrere Meter auf der Motorhaube mitgenommen.Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. (mj)