Mosbach: Mann soll Polizisten mit Cannabis versorgt haben

Ein 28 Jahre alter Mann soll in Mosbach mehrfach Cannabis an Polizeibeamte verkauft haben. Der Mann steht am Donnerstag (9.30 Uhr) vor dem Landgericht Mosbach. Einer Mitteilung zufolge wirft ihm die Staatsanwaltschaft sechs Fälle von Drogenhandel vor. Im August und September vergangenen Jahres soll er Rauschgift an sieben Polizeibeamte und außerdem an Jugendliche verkauft haben. Bei zwei Durchsuchungen fanden Ermittler bei ihm mehr als 100 Gramm der Droge, die zum Weiterverkauf bestimmt gewesen sein sollen. (dpa/lhe) Foto: Symbol