Mosbach: Räuber flüchten nach Gerangel

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Samstag in Mosbach ein Blumengeschäft beraubt und sind anschließend geflüchtet. Sie stahlen eine größere Summe Bargeld aus der Kasse des Geschäftes am Marktplatz. Die beiden 18- bis 20-jährigen Männer flüchteten in der Fußgängerzone Richtung Sparkasse. Der Verkäufer des Blumengeschäftes lief den Tätern hinterher, als er den Gelddiebstahl bemerkte. Er holte sie ein und hielt sie fest. Beim anschließenden Gerangel gelang es den beiden Männern sich loszureißen und den Verfolger auf den Boden zu stoßen. Der Mann verletzte sich dabei leicht. Die Täter rannten in Richtung Sparkasse bzw. Bahnhof davon. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. (rk/pol)