Mosbach: Schlag gegen Drogenszene – 15 Kilo Rauschgift sichergestellt

Ein empfindlicher Schlag gegen die Drogenszene in Mosbach und Umgebung gelang der Kripo in Aglasterhausen. Ein 50-Jähriger steht im Verdacht, in großem Stil mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stellten die Fahnder neben verschiedenen Waffen unter anderem 15 Kilo Drogen sicher. Hierbei handelte es sich um zehn Kilo Amphetamin, über drei Kilo Haschisch und knappe 2 Kilo Marihuana sowie mehrere Gramm Kokain und Amphetaminderivate. Zudem entdeckten die Beamten in dem Haus eine professionelle Cannabis-Indoor-Aufzuchtanlage. Der Verdächtige sitzt in Untersuchungshaft. (mho)