Mosbach: Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Eine 84-jährige Frau am Steuer eines VW-Busses verursachte nach Polizeiangaben in Mosbach einen Unfall mit zwei Schwerverletzten. Wie es heisst, wollte die Frau links in eine Hauptstraße abbiegen und übersah offensichtlich einen anderen Wagen. Der prallte trotz Vollbremsung in den VW-Bus. Der 33-jährige Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Auch der Beifahrer musste in die Klinik transportiert werden. Die mutmaßliche Unfallverursacherin blieb laut Polizei unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. (mho)