MRN: Dr. Doris Witteneben folgt auf Bernd Kappenstein

Der langjährige Leiter des Fachbereichs „Energie und Mobilität“ der Metropolregion Rhein-Neckar Bernd Kappenstein geht in Ruhestand. Wie die MRN mitteilt, übernimmt Dr. Doris Wittneben von der MVV die Funktion ab dem 1. Januar 2021. Kappenstein hatte sich vor allem mit der erfolgreichen Bewerbung um das Wasserstoff-Modellprojekt für die Metropolregion Rhein-Neckar einen Namen gemacht, heißt es. Mehr als 100 Millionen Euro werden im Schnittpunkt von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen in Forschungsprojekte investiert, beispielsweise in 40 Brennstoffzellenbusse für Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen. Gestartet war Kappenstein 2009 bei der MRN GmbH als Projektleiter, 2013 wurde er dann Bereichsleiter. Zuvor war er für das Mannheimer Energieunternehmen MVV in unterschiedlichen leitenden Funktionen tätig, nachdem er von 1990 bis 1999 Erster Bürgermeister und anschließend bis 2007 Oberbürgermeister der Stadt Schwetzingen war. (MRN/mj)