MRN: Rund 540 000 Euro für Planung und Entwicklung in der Metropolregion Rhein-Neckar

Der Verband Region Rhein-Neckar bekommt vom Land  Rheinland-Pfalz pro Jahr 183 100 Euro. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage aus der AfD-Landtagsfraktion hervor. Der Zuschuss wird seit der Errichtung des Verbands 2006 vom Land gezahlt. Hessen steuerte im vergangenen Jahr Zuschüsse von 100 000 Euro bei, von Baden-Württemberg kam mit 256 489,76 Euro der höchste Anteil. Der Verband ist für Planung und Entwicklung der Metropolregion Rhein-Neckar zuständig.(dpa/rcs)