Mutterstadt: Schneider bleibt Bürgermeister

Der Sozialdemokrat Hans-Dieter Schneider bleibt Bürgermeister von Mutterstadt. Bei der Wahl am Sonntag erhielt der SPD-Mann nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis knapp 95 Prozent der Stimmen, wie ein Sprecher der Gemeinde nach Auszählung aller Stimmzettel sagte. Schneider trat ohne Gegenkandidat an. Die Wahlbeteiligung lag bei 36,5 Prozent. Der SPD-Mann ist seit 2007 Bürgermeister der 13 000-Seelengemeinde in der Metropolregion Rhein-Neckar. Seine zweite Amtszeit beginnt im Juli. dpa/feh