Nach Bombendrohung: Anrufe bei SAP-Arena werden ausgewertet

Nach der Bombendrohung während der Show „Germany´s next Topmodel“ beginnt die Auswertung der Telefondaten. Laut Polizei werden alle bei der SAP-Arena eingangenen Anrufe überprüft. Die richterliche Genehmigung für die Einsicht in die
Daten sei da, nun gehe es darum, die Gespräche zurückzuverfolgen und die Anruferin herauszufiltern, hiess es. Berichte, nach denen die Unbekannte eine interne Nummer der Veranstalter angerufen hat, bestätigte die Polizei nicht. Die Drohung einer unbekannten Frau hatte am vergangenen Donnerstag zum Abbruch der Live-Übertragung geführt. Rund 8500 Menschen mussten die SAP-Arena verlassen. Das Finale soll nun in kleinerem Rahmen aufgezeichnet und am 28. Mai ausgestrahlt werden. feh