Nach Fußballspiel: Rettungssanitäter im Einsatz behindert

Auf einem Sportgelände in Mannheim-Neuhermsheim wurden Rettungssanitäter während eines Einsatzes behindert und beleidigt. Die Sanitäter wollten laut Polizei gestern Abend einem Mann Hilfe leisten, der sich bei einem Fußballspiel verletzt hatte. Von Zuschauern wurden sie jedoch daran gehindert und zudem beleidigt. Erst durch das Einschreiten der Polizei konnten die Sanitäter den Mann in ein Krankenhaus bringen. feh