Nationaltheater Mannheim : Pekinese für Oper gesucht

Das Nationaltheater Mannheim sucht einen Pekinesen, der in der Neuproduktion „Der Spieler“ gemeinsam mit einer Solistin auftreten soll. Es sollte sich dabei um ein ruhiges Tier mit möglichst langem Fellkleid handeln. „Der Spieler“ von Sergei Prokofjew feiert am 27. Februar in der Inszenierung von Tilman Knabe Premiere im Opernhaus. Probenbeginn ist ab sofort. Interessenten wenden sich bitte an Martina Haimerl, Leiterin der Statisterie, Email: martina.haimerl@mannheim.de oder telefonisch unter 0621 1680 242. feh