Neckar-Odenwald-Kreis: Unwetter mit drastischen Folgen – Schwerer Unfall, Scheune abgebrannt

Drastische Folgen hatten Starkregen und Gewitter gestern abend im Neckar-Odenwald-Kreis. Bei Osterburken ereignete sich laut Polizei wegen Aquplanings ein schwerer Verkehrsunfall. Den Angaben zufolge überschlugen sich auf der A 81 zwei Fahrzeuge an einer Böschung, als eine Autofahrerin die Kontrolle über ihren Wagen verlor und mit einem Van zusammenkrachte. Acht Fahrzeuginsassen, darunter fünf Kinder, zogen sich zum Teil schwere Verletzungen zu. Bei Ravenstein schlug der Blitz in einen Viehstall ein, er fing Feuer. Wie es heisst, konnten 30 Kühe rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Die Scheune wurde jedoch ein Raub der Flammen. Der Schaden wird auf 100 000 Euro geschätzt. (mho/dpa)