Neckarbischofsheim: Fußgängerin nach Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Neckarbischofsheim wurde eine Fußgängerin schwer verletzt. Die 35jährige kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Laut Polizei erfasste ein 20jähriger Autofahrer die Frau, weil er bei Rot über die Ampel gefahren war. Die 35jährige wollte bei Grün an einer Fußgängerampel die Straße überqueren. Der junge Autofahrer blieb unverletzt. feh