Neckarbischofsheim: Medizinischer Notfall – Radfahrer stirbt nach Sturz

Ein 70 Jahre alter Mann ist in Neckarbischofsheim im Rhein-Neckar-Kreis aufgrund eines medizinischen Notfalls mit seinem Fahrrad gestürzt und ums Leben gekommen. Vieles deute darauf hin, dass der Mann einen Herzinfarkt hatte, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Ersthelfer versuchten demnach am Freitag an der Unfallstelle erfolglos, den Mann zu reanimieren. Ein Notarzt konnte aber nur noch den Tod des Mannes feststellen. (lsw/mj)