Neckarelz/Neckargemünd: Bahnverkehr wieder im Takt

Die Deutsche Bahn teilt mit:

Die am 9. Juli gestarteten Baumaßnahmen im Neckartal werden pünktlich abgeschlossen. Während der rund neunwöchigen Arbeiten, in denen die Bahn unter anderem 23 Kilometer Streckengleise erneuerte und rund 19 Millionen Euro investierte, konnten zwischen Neckarelz und Neckargemünd keine Züge verkehren.
Ab Montag, 12. September 2016, 4.30 Uhr, startet der Zugbetrieb auf der Strecke Heidelberg–Eberbach–Neckarelz–Osterburken wieder nach regulärem Fahrplan. Die im Sperrzeitraum über Sinsheim (Elsenz) umgeleiteten Regional-Express-Züge RE3 Mannheim–Heilbronn verkehren ebenfalls wieder im normalen Rhythmus über das Neckartal.(mf)