Neckargemünd: Dreijähriger rennt auf Straße und wird verletzt

Ein drei Jahre alter Junge wurde bei einem Verkehrsunfall in Neckargemünd verletzt. Das Kind stand am Montag mit seiner Mutter am Straßenrand, als es sich von ihrer Hand losriss und auf die Straße rannte. Dort wurde der Dreijährige laut Polizei von einem Auto erfasst. Nach der Erstversorgung vor Ort kam das Kind in eine Klinik. Wie schwer der Junge verletzt wurde, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. (dpa/lsw)