Neckargemünd: Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß

Ein Motorradfahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall in Neckargemünd ums Leben gekommen. Der 51-Jährige stieß gestern mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße 37 frontal mit einem Auto zusammen und starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen sei aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Ein befreundeter Motorradfahrer, der ebenfalls von dem Auto erfasst wurde, kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. (dpa/lsw/asc)