Neckargerach: Gleitschirmflieger abgestürzt – Lebensgefahr

Ein 56 Jahre alter Gleitschirmflieger ist bei Neckargerach (Neckar-Odenwald-Kreis) abgestürzt und
lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann fiel in der Nähe des Startplatzes aus etwa 20 Metern Höhe auf ein Feld, teilte die Polizei am Montag mit. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. Weshalb der Gleitschirmflieger am Sonntagvormittag abstürzte, war zunächst unklar. Einem Sprecher zufolge kommen ein Bedienfehler oder ungünstige Windverhältnisse in Frage.  (dpa/cag)