Neuleiningen: Betrunkener stoppt Auto auf A6 – Ein Leichtverletzter

Ein Betrunkener hat sein Auto mitten auf der A6 bei Neuleiningen (Landkreis Bad Dürkheim) gestoppt und einen Unfall verursacht. Ein nachfolgender Autofahrer krachte in den unbeleuchteten Wagen des 51-Jährigen und wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Gegen den Unfallverursacher wird wegen Verkehrsgefährdung und Trunkenheit am Steuer ermittelt. (dpa/lrs/asc)