Neustadt an der Weinstraße: Mann mit mehr als fünf Promille unterwegs

Mit laut Polizei 5,6 Promille im Atem, dabei aber geistig klar und ansprechbar, ist ein 50-Jähriger in Neustadt an der Weinstraße unterwegs gewesen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war den Beamten am Freitagabend in der Nähe des Bahnhofs ein Mann in Krankenhauskleidung gemeldet worden. Nach Rücksprache mit dem Krankenhaus stellte sich heraus, dass sich der Mann im Laufe des Tages selbst entlassen hatte und es keiner weiteren medizinischen Betreuung bedurfte. Bei dem Mann sei jedoch ein Atemalkoholgeruch wahrgenommen worden. Ein Test ergab den außergewöhnlichen Wert. (dpa/kwi)