Neustadt an der Weinstraße: Unfall auf der Autobahn führt zu Behinderungen

Am Morgen kam es auf der  BAB 65 in Richtung Karlsruhe zu einem Verkehrsunfall .Wie es heißt, wollte ein 63 Jahre alte Hyundai-Fahrer die Spur wechseln und übersah dabei den 28 jährigen Fahrer eines Peugeot. Beide PKW wurden total beschädigt. Die Männer wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Gesamtsumme beläuft sich auf etwa 25.000 Euro, die Fahrbahn war rund zwei Stunden nur eingeschränkt befahrbar. (pol/cj)