Neustadt: Auto rollt auf Parkbank – Seniorin verletzt

In die Rubrik „Kuriose Unfälle“ lässt sich folgendes Ereignis in Neustadt einordnen. Wie die Polizei berichtet, machte sich auf dem Bahnhofsvorplatz ein geparktes Auto selbständig – vermutlich, weil die Handbremse nicht angezogen war. Der Wagen rollte auf dem abschüssigen Gelände gegen eine Parkbank, auf der es sich eine 82-jährige Frau bequem gemacht hatte. Da sie mit dem Rücken zu dem Fahrzeug saß, bemerkte sie das Anrollen des Pkw nicht. Die Seniorin klagte nach Polizeiangaben über Rückenschmerzen.(mho)