Neustadt: Bier am Steuer – Lappen weg

Am Autosteuer mit einem Bier in der Hand auf der Fahrt durch Neustadt – das konnte die Polizei einem 55jährigen nicht durchgehen lassen. Wie es heisst, stoppte die Streife den Autofahrer und bat ihn zur Alkoholkontrolle. Der Test ergab 1,39 Promille. Das bedeutet: Lappen weg, der Mann muss in den nächsten Monaten wohl auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen. Den Start ins neue Jahr hatte er sich vermutlich etwas anders vorgestellt… (mho).